Unsere Elferrat

Bei Gott Jokus im Narrenkleid…

Beim blauen Tuche unserer Fahne, und zum Gedenken unserer Ahnen. Wie früher und heut, so allezeit - Spaß an der Freud! Bei Gott Jokus im Narrenkleid, leisten wir unseren närrischen Eid!
Die Stimmungskanonen, Meisterschunkler und Applausautomaten beim KV02 : Der Elferrat Die parodistischen Anspielungen der Fastnacht auf die republikanischen Errungen- schaften gegenüber den kurfürstlich-höfischen Einrichtungen sind vielfältig. Die bekannteste Institution ist die des Komitees, eigentlich des Ausschusses. Der Berühmteste dürfte der Wohlfahrtsausschuss während der Französischen Revolution gewesen sein. Das närrische Ministerium (Komitee) besteht aus zehn Ministern und dem Präsidenten, kurz der Elferrat. Er übernimmt die verschiedensten Aufgaben in unserem Verein. Dazu zählen die vielen Vorbereitungen auf der Bühne, im Saal oder für die Straßenfastnacht. Die Instandhaltung und Pflege des Komiteewagens, sowie die Beschaffung des Wurfmaterials. Die Renovierung des Vereinsheims und der Auf- und Abbau, sowie die Besetzung der Bewirtungsschichten bei Märkten in Oberhöchstadt (Hier werden wir seit einiger Zeit von unserem Männerballett unterstützt. An dieser Stelle sei den Jungs ein herzliches Danke gesagt!). Ein Bunt zusammengewürfeltes Gremium - zu erkennen an der Kapp. Der kunstvollen kegelförmigen Zipfelmützen mit der nach vorne gebogenen Spitze die auch als Freiheitssymbol gewertet wird. Komplettiert wird der Elferrat beim KV02 durch seine zwei Pagen. Ihre offizielle Aufgabe besteht darin unsere Gäste auf die Bühne zu begleiten und (bei männlichen Gästen) den Orden zu überreichen. Inoffiziell allerdings dienen Sie dazu den Elferrat unter Kontrolle zu halten…das kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Ebenfalls zum Elferrat des KV02 gehört unser Mundschenk. Eine sehr wichtige Aufgabe, denn ohne Ihn oder Sie sitzt der Elferrat auf dem trockenen.
© Copyright 2017 Karnevalverein 1902 Oberhöchstadt e.V.  | Impressum 
Beim blauen Tuche unserer Fahne, und zum Gedenken unserer Ahnen. Wie früher und heut, so allezeit - Spaß an der Freud! Bei Gott Jokus im Narrenkleid, leisten wir unseren närrischen Eid!
Unsere Elferrat Bei Gott Jokus im Narrenkleid…
Die Stimmungskanonen, Meisterschunkler und Applausautomaten beim KV02 : Der Elferrat Die parodistischen Anspielungen der Fastnacht auf die republikanischen Errungen-schaften gegenüber den kurfürstlich-höfischen Einrichtungen sind vielfältig. Die bekannteste Institution ist die des Komitees, eigentlich des Ausschusses. Der Berühmteste dürfte der Wohlfahrtsausschuss während der Französischen Revolution gewesen sein. Das närrische Ministerium (Komitee) besteht aus zehn Ministern und dem Präsidenten, kurz der Elferrat. Er übernimmt die verschiedensten Aufgaben in unserem Verein. Dazu zählen die vielen Vorbereitungen auf der Bühne, im Saal oder für die Straßenfastnacht. Die Instandhaltung und Pflege des Komiteewagens, sowie die Beschaffung des Wurfmaterials. Die Renovierung des Vereinsheims und der Auf- und Abbau, sowie die Besetzung der Bewirtungsschichten bei Märkten in Oberhöchstadt (Hier werden wir seit einiger Zeit von unserem Männerballett unterstützt. An dieser Stelle sei den Jungs ein herzliches Danke gesagt!). Ein Bunt zusammengewürfeltes Gremium - zu erkennen an der Kapp. Der kunstvollen kegelförmigen Zipfelmützen mit der nach vorne gebogenen Spitze die auch als Freiheitssymbol gewertet wird. Komplettiert wird der Elferrat beim KV02 durch seine zwei Pagen. Ihre offizielle Aufgabe besteht darin unsere Gäste auf die Bühne zu begleiten und (bei männlichen Gästen) den Orden zu überreichen. Inoffiziell allerdings dienen Sie dazu den Elferrat unter Kontrolle zu halten…das kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Ebenfalls zum Elferrat des KV02 gehört unser Mundschenk. Eine sehr wichtige Aufgabe, denn ohne Ihn oder Sie sitzt der Elferrat auf dem trockenen.
  KV02.de
© Copyright 2017 Karnevalverein 1902 Oberhöchstadt e.V.   
KV02.de